Tradition und Geschichte im Verwöhnhotel Sonnhof

über 4 Generationen

Die Geschichte des Sonnhof´s beginnt im Jahr 1929. Damals baute Fanny Schandlbauer, Vitus Winklers Urgroßmutter, ein kleines, feines Hotel welches mit neun Gästebetten ausgestattet war. Bereits aus dieser Zeit stammt die edle, Zirbenholz getäfelte Gaststube, in der unsere Gäste noch heute gemütlich zusammensitzen.

 

Fanny Schandlbauers unermüdlichem Einsatz ist es zu verdanken, dass auch nach der Wirtschaftskrise und den schlechten Jahren für den Sonnhof, dieser in Familienbesitz blieb. Als Fanny heiratete und zu ihrem Mann nach Mittersill zog, übergab sie den Sonnhof ihrer Schwester Marianne. Dannach übernahm Fannys Sohn Hans Schandlbauer, ein gelernter Kellner den Sonnhof. Gemeinsam mit seiner Frau Maria führte er den Sonnhof. Die beiden Wirtsleute waren sehr beliebt und tüchtig und so kamen auch immer mehr Gäste in den Sonnhof. Auch Friedensreich Hundertwasser und Thomas Bernhard machten zu dieser Zeit Urlaub im Sonnhof.

 

Mit mehr Gästen kamen auch die ersten größeren Umbaumaßnahmen. Der erste Zubau erfolgte im Jahr 1959. 1971 erfolgte ein noch größerer Umbau in dessen Zug auch die Zimmer erneuert wurden. Auch die Familie von Hans und Maria vergrößerte sich durch die Geburt der drei Töchter Christa, Rose-Marie und Andrea.

 

Rose-Marie übernahm 1980 mit ihrem Mann Ernst Winkler, einem der weltbesten Skirennläufer seiner Zeit, den Sonnhof und bauten bereits zu dieser Zeit einen großen Wellnessbereich. Mit ihrer ersten Haube von Gault Millau im Jahre 1996 kam dann auch der kulinarische Durchbruch und Rose-Marie kochte sich ins Spitzenfeld der österreichischen Gastronomie. Der Sonnhof wurde ständig renoviert, aber nicht vergrößert, da Rose-Marie und Ernst besonders viel Wert auf das Kleine und Feine legten.

 

Seit Oktober 2012 hat Vitus Winkler, der jüngere der beiden Söhne, gemeinsam mit seiner Freundin Eva-Maria den Sonnhof übernommen. Ganz im Sinne seiner Eltern, Großeltern und Urgroßeltern wollen auch die beiden das Kleine, Feine erhalten das den Sonnhof so besonders macht.

 

Wenn Sie Lust haben besuchen Sie uns doch, setzen Sie sich in die Zirbenstube von 1929 und genießen Sie das Verwöhnhotel mit Tradition.

Angebote

Stöbern Sie in unseren aktuellen Verwöhnhotel Sonnhof Angeboten und wählen Sie die passende Pauschale für Ihren nächsten Urlaub bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

mehr lesen

Zimmer

Rucksack

Alle unsere 26 gemütlichen Nichtraucherzimmer & Suiten sind mit Bad, WC, Flat-TV, Telefon, WLAN, Safe, Fön und flauschigem Bademantel und Wellnesstasche ausgestattet.
mehr lesen

Kulinarik

Um Sie herum werden Geschmäcker vereint, die so perfekt harmonieren, dass Ihr Lächeln scheinbar nicht mehr weiter geht. Und doch, es breitet sich noch weiter aus.
mehr lesen